Die 10 Gebote – neu interpretiert

Die 10 Gebote – neu interpretiert

Zu Schuljahresbeginn beschäftigen sich die beiden 9. Klassen im Katholischen Religionsunterricht noch einmal mit den 10 Geboten. Doch anstatt diese einfach nur abzuschreiben und auswendig zu lernen, erarbeiteten sie in kleinen Gruppen zu jedem Gebot ein passendes Standbild, das anschließend fotografisch festgehalten wurde. Zudem unterhielten wir uns über die Aktualität dieser christlichen Regeln und welche davon für jeden persönlich die wichtigste ist. Einige formulierten sogar noch eigene „elfte“ Gebote. Jede/r Schüler/in erhielt schließlich alle 10 Fotos im Kleinformat und konnte damit einen passenden Hefteintrag gestalten.

Am Ende waren sich alle einig: Reliunterricht ist gar nicht so langweilig!

2021-09-27T12:19:05+02:00 September 27th, 2021|Mittelschule|