Tag der offenenTür 2024

Die Weihnachtsgeschichte

Weihnachtsmorgen

1. Schulversammlung

Am Freitag vor den Herbstferien trafen sich alle Schüler und Schülerinnen der Grund- und Mittelschule zur 1. Schulversammlung in der Turnhalle.

Das war schon ein sehr beeidruckender Anblick. Alle  haben sich zum ersten Mal zusammen gesehen und erfahren, mit wie viele Kinder und Jugendliche tatsächlich die Schule Zolling besuchen.

Damit das Zusammenleben an der Schule auch reibungslos funktioniert wurden die wichtigsten Regeln erklärt. Die Schülersprecher haben sich vorgestellt und ebenso die Verbindungslehrer. Sie haben daran erinnert, wie schön die Schulzeit sein kann, wenn man sich mit Achtung und Respekt begegnet, wenn man Höflichkeit als wichtigsten Baustein des Umgangs betrachtet und wenn die Großen ihre Vorbildfunktion gegenüber den Jüngeren wahrnehmen.

Herzlich begrüßt wurden auch die frischgebackenen Erstklässler. Die Schulmannschaft im Fußball zeigte sich und nahm die Anfeuerungen ihrer Mitschüler mit in das erste Turnier des Landkreises.

Ausflug der 1. Klassen ins Stadtmuseum Mainburg

Die beiden ersten Klassen besuchten bei ihrem ersten großen Ausflug das Stadtmuseum in Mainburg. Dort hat die Kuratorin Dr. Esther Gajek eine Sammlung gestaltet, die sich aus mehr als 100 Ausstellungsstücken rund um den Schulalltag zusammensetzt. Die Schüler sahen alte Griffelkästen, Schulbücher, Schiefertafeln und Schultaschen. Besonders beeindruckend war der Schultaschenbaum, an dem die Schultüten in Hülle und Fülle wuchsen.